2004 - 2009

2009



einfach  GENIAL und GROSSARTIG
Da kommt man zur Feier des Theater Akzent. Eine Nachmittagsvorstellung im Podium.
Man erwartet eine Vorstellung von Jugendlichen, die Ausschnitte aus dem Musical Cats zeigen.
Aber was sieht und hört man tatsächlich. Vom ersten Ton an beginnend mit der ersten Stimme, den ersten Tanzschritten ist man ganz gespannt in die Geschichte mit eingebunden. Eine Vorführung die perfekter nicht sein kann. Die Story von den Katzen neu einstudiert von Kris Tina Decker und Maria, umgesetzt von jungen Schülerinnen und Schülern der Broadway Connection. Das Publikum ist fasziniert von der absoluten Spitzenleistung von Können und Ausstrahlung der Darsteller.
Eine Show die auch einen fixen Platz bei Abendvorstellungen vor begeisterten Zusehern haben könnte. Danke für diese absolute Spitzenleistung von Gesang, Tanz und Ausstrahlung.    






05.09.2009 SHOW4KIDS FINALE Shopping Center Nord

Das Jahresfinale im Playback Wettbewerb stand an.
Sandi war aufgrund ihres Vorrundensieges dafür qualifiziert. Sie hat hart an sich und ihrer Ausstrahlung gearbeitet und der Lohn dafür war der 1.Platz. Sie ist damit die Jahressiegerin von der Veranstaltung SHOW4Kids im Playback Wettbewerb. congratulations! That`s great! I`m very proud of Sandi! Sending you all much love from....
In der Jury war unter anderen auch Manuel Ortega.

Klick auf das Bild und du bist dort

Im Anschluss an die Siegerehrung gab es noch ein Casting für die Fashion Days 2009.

25.07.2009 SHOW4KIDS Shopping Center Nord

Sandi nimmt zum ersten Mal am Playback Wettbewerb Show4Kids teil. Sie will versuchen ihre Erfolgsnummer The Voice within als Playback zu performen. Die Jury ist mit dem Duo Luttenberger Klug prominent besetzt. Anfangs nervös konnte sie mit einer atemberaubenden Choreografie die Jury überzeugen und den 1.Platz belegen. Überrascht und sehr glücklich nahm sie den tollen Preis entgegen, weiters hat sie die Möglichkeit anfang September im großen Finale nochmals aufzutreten. Dort wird mit Manuel Ortega ein alter Bekannter in der Jury dabei sein. Auch wir werden dabei sein. Wir sind stolz auf dich. Deine Eltern und Schwester und alle die wir dich lieben.


------------------------------------------------------------------------

25.+26.06.2009
Theater Akzent Let`s Dance

Ein sehr erfolgreiches und aufregendes Schuljahr wird mit einer ausergewöhnlichen Abschlussaufführung beendet.
In Let`s Dance gab es erfolgreiche Choreografien, sowie ganz neue spektakuläre Auftritte zu sehen. Speziell die Acro und Contemp. Nummer waren herausragend. Danke an Tina und an alle weiteren Lehrerinen und Lehrer, die sich so viel Zeit nahmen, und Mühe gaben.
Als Vater sage ich Danke an SANDI. Weiters sind Mama und
deine Schwester Daniela stolz auf dich.

__________________

02.06.2009
Bezirksfest 1020 Mexikoplatz

30 Minuten Open Air
Alle Tänzerinnen und Tänzer waren unter den Umständen mit Eifer bei der Sache. Sehr Proffisionell.



--------------------------------------------

16.5.2009
Perchtoldsdorfer Formationscup

The Voice within


1.PLATZ

In der Disziplin Solo mit 5 weiteren Tänzerinnen am Start.
Zur Überraschung aller konnte Sandi die Jury mit Ihrer Leistung überzeugen und bekam die meisten Punkte. Ein ganz großer und unerwarteter Erfolg. Forever

----------------------------------------------------------------

17.5.2009 ab 18.00 Uhr
CAMP ROCK PARTY
BADESCHIFF Wien

Lustiges Wiedersehen und Abschlussparty mit der Company. Es wurde nochmals ROCK CAMP gespielt. Alle waren voll dabei und es wurde viel gelacht.

-------------------------------------------

EUROPEAN OPEN 2009 1.-3.Mai in Klagenfurt

Nach jahrelangem harten anstrengendem trainierern ging am 3.Mai 2009 um 15.25 ein Traum in Erfüllung.
zum ersten Mal ganz alleine ganz oben am Stockerl.
"1.Platz und European Champion 2009
THE Voice within BROADWAY CONNECTION"
waren die Worte bei der Siegerehrung.

Die gleichen Worte folgten:
1.Platz und European Champion
Ice Ice Baby
Winterwonderland
City life


2.Platz und Vize European Champion
Slumber Party Girls
Juliet her Romeo -Their final hour

EUROPEAN CHAMPION 2009
ROCK CAMP
17.+18.April 2009, 4 Vorstellungen im
Theater Akzent.
Sandi spielte die Rolle "May West". Eine
ausergewöhliche Leistung nach einer
intensiven Vorbereitung.
Es war nach Harry Potter 2008, ihre bereits
2. Rolle in einem Musical. Einfach Wunderbar.





 
_____________________________________________________________
Im März bei den AUSTRIAN OPEN 2009 in Matrei,
trat Sandi erstmals als Solo Tänzerin an.
Mit den Choreografien "Call me-Beep me" und
"The Voice whithin" überstand sie die erste
Runde, kam ins große Finale wo sie mit beiden
Titeln den 2.Platz und Silber erreichen konnte.
Weiters qualifzierte sie sich für die
EUROPEN OPEN 2009 in Klagenfurt. dort wird
sie auch noch mit weiteren Choreografien
antreten, in der Gruppe und auch als Duo.
Erstmals wird sie auch bei einer
Producktion Nummer mitwirken.


___________________________________________________________
Erster Höhepunkt 2009 war der Meidlinger Pfarrball am 24.Jänner 2009, wo Sandi ihr erstes Solo tanzen durfte. Alle waren sehr Angespannt ob auch alles klappen wird. Sandi lieferte eine perfekte Choreografie ab und war danach sehr sehr glücklich. Es war auch ein Aufwärmen für die kommenden Austrian Open. Als Zugabe setzte sie noch eine Nummer nach, die sie 2008 im Duo und jetzt als Solo tanzte. Einfach großartig die kleine Lady. Wir alle sind mächtig stolz auf dich.
 
 
---------------------------------------
2008


11.Dezember 2008 16.00 Uhr "Christmas in Vienna 2008"

________________________________________
"125 jähriges Schulfeier Rosasgasse"
14.November 2008 15.00 Uhr
17.November 2008 17.00 Uhr
20.November 2008 19.00 Uhr

9. - 13. Mai ESDU EUROPEAN OPEN in Kroatien/Porec
Im sonnigen Porec gab es in der einen Woche der Meisterschaften eine Premiere die in die Geschichte eingehen wird. Einmalig war Sandi für 2 Tanzschulen am Start. Natürlich für die BROADWAY CONNECTION und weiters auch für das TECHNICAL DANCE CENTER aus USA.  Sie zeigte ihr Duo mit Belli mit dem Titel SLUMER PARTY GIRLS und gewann kleines Gold. Mit den Choreografien NICEST KIDS und YOU MAKE ME FEEL LIKE A STAR erreichte sie ebenfalls Gold.
ICE ICE BABY schaffte Silver und den European Vice Champion. Eine Woche voll Sonnenschein zum Sammeln vieler Erfahrungen.



29.3.2008
Millenium City Wie "Youngstars on Stage" 3. Platz
___________________________________________


25.+26.April 2008 Theater Akzent
HOGWARTS the next Generation




"AUSTRIAN OPEN 2008"In Güssing im Burgenland
von 4. - 6. April 2008

Hier sind die Künstler

Erinnerungen an eine erfolgreiche Meisterschaft


-----------------------------------------------------------------------------
29.03.2008 Bei der Veranstaltung "Youngstars on Stage" gingen Sandi und ihre 11 Freundinnen mit der Startnummer 18 ins Rennen und konnten den 3.Platz ersingen und ertanzen.GRATULATION. Damit sind sie für das große Finale am 28.Juni 2008 qualifiziert. Dort sehen wir sie in der Millenium City wieder.




07.03.2008
Vorbereitungen für Tanzmeisterschaften bei diversen Mini Shows.


Sonntag 3.Feb.2008 DEUTSCH WAGRAM
Das erste komplette Konzert mit WATERLOO
auf der Bühne, mit selbst einstudierten
Choreografien. Einfach Super toll .



_______________________________



2007:
Das Absolute Hammerjahr. Begonnen hat alles mit der erfolgreichen Teilnahme an den AUSTRIAN OPEN in Klagenfurt.Dort haben sich die Mädchen und Jungs für die EUROPEN OPEN in Kroatien qualifizieren können. Erstmals bei den besten von Europa dabeizusein war einfach großartig. Die Auftritte in WIen, im Theater Akzent waren der Abschluss eines erfolgreichen ersten Jahres in der BROADWAY CONNECTION. Es gab keine Pause im Sommer, beim Österreichweiten Wettbewerb DANCE CHANCE konnten sich die Nachwuchstalente im Parkhotel Schönbrunn mit einem 2.Platz für das Finale in der Wiener Stadthalle qualifizieren. Der Auftritt mit CANDYMAN ist zur Legende geworden, war er auch in ATV,RTL2 und gotv zu sehen. Erstmals gab es in Kottingbrunn ein Sommerfest, wo auch gute Tänzerinnen und Tänzer gefragt waren. An einem milden Sommerabend bleibt der Auftritt, der Girls und Boys, auch für die Begleitpersonen und gleichzeitig wohl größten Fans in bleibender Erinnerung. Als nächster Bewerb stand SHOW 4 KIDS am Programm, wo man sich mit Nicest Kids in Town, in 2 Bewerben den 1.Platz ersingen und ertanzen konnte, und somit am 25.Donauinselfest 2008 auftreten darf. X-Mas in Vienna 2007 fand 2 Mal statt, einmal im Theater Längenfeldgasse und als Abschluß im Palais Coburg. Im August und September durften Sandi und Jasmin mit der Österreichischen Pop Legende WATERLOO, in Gols und Excalibur als Backroundtänzerinnen auftreten. Ein unvergesliches Erlebnis. Als Abschluß holte WATERLOO sie nochmals zu sich auf die Bühne, bei einem Konzert von ihm am 20.Dezember 2007 in Wien. Von überall einen Ausschnitt gibt es auf der aktuellen doppel DVD zu sehen. Ein sehr sehr Erfolgreiches Jahr geht zu Ende, und wir sind froh gesund zu sein, alles andere ergibt sich von selbst. Also bleiben wir weiter menschlich und schau ma amaoi wies weitergeht.


2006:Das zweite Antreten bei den Austrian Open in Oberpullendorf, entwickelte sich zu einem richtigen Anstrengendem, aber auch sehr erfreulichen Wochenende. In 3 Disziplinen gestartet, und mit Mozart ins große Finale gekommen. Den Abschluss dieses Schuljahres gab es im Theater Brett. Im Herbst suchten Sandi und wir eine neue Herausforderung, und fanden sie bei Tina Decker und der BROADWAY CONNECTION. Wir wurden super Aufgenommen, und Sandi hatte wieder volle Kraft und Spass beim tanzen.


 

2005: Alles begann mit Matrei in Osttirol. ( Die Aussetzigen- ah, das ist eine andere Geschichte). "Short Wild Think" war genau die richtige Nummer für die Gloreichen Drei. Auf Anhieb ins große Finale. Niemand konnte damit rechnen, die Kinder haben es uns gezeigt wie es geht. Super Job! Auftritte in der Längenfeldgasse für das Rote Kreuz, sowie ein Auftritt im Haus der Begegnung in 1230,Wien im Rahmen der SHOWBOX. Vielen Dank für diese Möglichkeiten, Erfahrungen zu Sammeln. Im Museumsquartier, Dschungel Wien gab es im Juni eine spektakuläre Jahresaufführung.

2004: Erste Versuche in Jazz und Stepp, so begann damals alles. Proben 2 Mal in der Woche stand am Stundenplan. Absoluter Höhepunkt im ersten Jahr war der Auftritt in Oberlaa. Paulchen Panther ist einfach super.